Navigation

Lehrstühle

Das Department Informatik (früher Institut für Mathematische Maschinen und Datenverarbeitung) wurde 1966 als eines der ersten Informatik-Institute in Deutschland gegründet. Seit Ende 1966 gehört das Department zur Technischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Es ist damit eines von wenigen in Deutschland, das ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet ist.

Heute umfaßt die Erlanger Informatik 14 Lehrstühle. In Forschung und Lehre sind 24 Professoren und mehr als 180 wissenschaftliche Mitarbeiter tätig.